Allgemeine Geschäftsbedingungen (Europa)

1. Anwendungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen über die Website www.atelierswarovski.com („die Website“). Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam durch, bevor Sie Produkte auf dieser Website bestellen. Mit der Bestellung unserer Produkte stimmen Sie den nachstehenden Bestimmungen zu und bestätigen, dass Sie zum Abschluss rechtsverbindlicher Verträge befähigt und mindestens 18 Jahre alt sind. Wir erkennen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Regelungen nur an, wenn sie von uns in schriftlicher Form bestätigt werden. Dies gilt auch für Abweichungen von dieser Schriftformklausel.

2. Vertragspartei

Diese Website für den Verkauf von Waren über das Internet wird von der Swarovski Crystal Online AG (Alte Landstrasse 411, CH-8708, Männedorf, Schweiz) betrieben, die rechtlich durch ihren Geschäftsführer Michele Molon vertreten wird. Wenden Sie sich an diese Anschrift, wenn Sie Beschwerden vorbringen oder Gewährleistungsansprüche geltend machen möchten.

Sie erreichen unseren Kundenservice für sämtliche Fragen per E‑Mail unter der folgenden Adresse: info@atelierswarovski.com

3. Vertragsabschluss

Jede Bestellung auf der Website ist ein verbindliches Angebot für den Abschluss des entsprechenden Kaufvertrags mit der Swarovski Crystal Online AG. Es steht uns frei, ein solches Angebot innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt entweder anzunehmen oder unter Zusendung einer entsprechenden Erklärung abzulehnen. Erst nach Annahme Ihrer Bestellung durch uns kommt ein verbindlicher Kaufvertrag zustande. Diese Annahme wird durch den Versand der bestellten Ware erklärt.

Sie erklären Ihr ausdrückliches Einverständnis mit der Überprüfung Ihrer Bonität durch Anfragen bei offiziell zugelassenen Kreditschutzverbänden, Kreditinstituten und Kreditauskunfteien. Wir behalten uns das Recht vor, bei negativer Kreditauskunft die Annahme der Bestellung zu verweigern.

Darüber hinaus behalten wir uns vor, Bestellungen von Kunden abzulehnen, wenn Grund zu der Annahme besteht, dass der betreffende Kunde den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zuwiderhandelt oder in betrügerische oder sonstige strafrechtlich relevante Machenschaften verstrickt ist oder wenn ein anderer wesentlicher Grund vorliegt.

4. Verfügbarkeit

Produkte und Preise gelten wie auf der Website angezeigt; die Produkte sind erhältlich, solange der Vorrat reicht. Wir behalten uns das Recht vor, die auf der Website angebotenen Produkte jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern und die Anzahl der Produkte (oder die Anzahl eines bestimmten Artikels), die von einem Besucher erworben werden kann, zu begrenzen.

Die Haftung für fehlende Lagerbestände oder für die Nichtverfügbarkeit von Produkten ist ausgeschlossen.

Jegliche Art des gewerblichen Weiterverkaufs oder Vertriebs von Atelier Swarovski-Produkten, die auf der Website verkauft werden, ist strengstens verboten.

Bitte beachten Sie, dass nach Bestätigung Ihrer Bestellungen keine Änderungen oder Stornierungen mehr berücksichtigt werden können.

5. Leistungsvorbehalt bei nicht lieferbarer Ware

Wenn die bestellte Ware nicht innerhalb von 30 Tagen nach dem auf Ihre Bestellung folgenden Tag lieferbar ist, können wir vom Vertrag zurücktreten, auch wenn wir bereits den Vertragsabschluss bestätigt haben. Bei Vertragsrücktritt informieren wir Sie über die Nichtverfügbarkeit und erstatten Ihnen unverzüglich bereits geleistete Zahlungen.

6. Preise und zusätzliche Kosten

Der Gesamtpreis Ihrer Bestellung, einschließlich aller Neben- und Versandkosten, wird am Ende der Kaufabwicklung angezeigt. Durch die Bestätigung der Bestellung erklären Sie sich mit dem Preis für die Ware einverstanden. Nach Abschluss des Bezahlvorgangs kann der Preis nicht mehr angepasst werden.

Der Verkauf von Swarovski-Produkten erfolgt durch die Swarovski Crystal Online AG mit Sitz in der Schweiz. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei Auslandseinsatz Ihrer Kreditkarte von Ihrem Kreditkarteninstitut eine Gebühr (ca. 1–2 %) erhoben werden kann.

7. Zahlungsbedingungen

Der Kaufpreis für bestellte Ware wird fällig, wenn Sie Ihre Bestellung über Swarovski Crystal Online aufgeben. Die Zahlung kann per Kreditkarte erfolgen (durch Eingabe Ihrer Kreditkartendaten auf der Website).

Bei Zahlung mit Kreditkarte behalten wir uns das Recht vor, die Gültigkeit der Karte, den Verfügungsrahmen sowie die Adressangaben zu überprüfen. Wenn das Kreditkarteninstitut die Zahlung an uns ablehnt, haften wir nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferung.

Vorauszahlung:

Bei Sonderbestellungen (z. B. hoher Bestellwert, limitierte Ausgaben) bietet Swarovski die Möglichkeit der Vorauszahlung an. Ihre Bestellung wird nach Eingang Ihrer Zahlung auf unserem Bankkonto bearbeitet. Der Betrag ist sofort zur Zahlung fällig.

Überweisen Sie den Betrag auf das Konto, das während des Bestellvorgangs angezeigt wird. Geben Sie dabei als Zahlungsreferenz Ihre Bestellnummer an. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bank zusätzliche Gebühren für internationale Überweisungen erheben kann.

Falls der Zahlungsbetrag nicht innerhalb von sieben Bankarbeitstagen nach Erhalt der Bestellbestätigung auf unserem Konto eingeht, behält sich Swarovski das Recht vor, Ihre Bestellung zu stornieren.

Ihrer Lieferung liegt auch eine Rechnung bei. Für elektronische Geschenkkarten ist keine Vorauszahlung möglich.

Sie können unsere Zahlungsansprüche nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten und nicht anfechtbaren Forderungen begleichen.

8. Lieferung und Eigentumsvorbehalt

Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt in der Regel innerhalb von 3–7 Werktagen durch den von uns beauftragten Zustelldienst an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift. Bei personalisierten Produkten verlängert sich die Lieferzeit um 2–3 weitere Werktage.  Bestellungen, die von Montag bis Freitag bis spätestens 17:00 Uhr MEZ eingehen, werden am nächsten Geschäftstag bearbeitet und verschickt. Bestellungen, die am Wochenende und an Feiertagen aufgegeben werden, werden zwei Geschäftstage später bearbeitet und verschickt. An Wochenenden oder gesetzlichen Feiertagen erfolgt keine Lieferung. Die Feiertage, an denen keine Bestellungen bearbeitet werden, haben wir in einer Liste für Sie zusammengestellt. Wir bemühen uns, die Ware zum Wunschtermin zu liefern, können aber in der Regel keine verbindliche Zusage machen. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware unser Eigentum.

Wenn die Sendung bei Ihnen eintrifft, überprüfen Sie sie auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

9. Widerrufsrecht

Als Verbraucher haben Sie das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen von diesem Vertrag zurückzutreten. Personalisierte Produkte sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.   

Die Widerrufsfrist endet 14 Tage nach dem Datum, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, bei dem es sich nicht um den Beförderer handelt, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts müssen Sie uns (Swarovski Crystal Online AG, Alte Landstrasse 411, CH-8708 Männedorf, Schweiz, E‑Mail-Adresse: info@atelierswarovski.com) in Form einer unmissverständlichen Erklärung über Ihre Entscheidung, von diesem Vertrag zurückzutreten, in Kenntnis setzen (z. B. per Briefpost, Fax oder E‑Mail).  

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie Ihre Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie von diesem Vertrag zurücktreten, erstatten wir Ihnen sämtliche Zahlungen, die wir bereits von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (ausgenommen die zusätzlichen Kosten, die durch Ihre Wahl einer Lieferoption, die über die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung hinausgeht, entstehen), unverzüglich und spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem wir Ihre Widerrufsmitteilung erhalten haben. Für die Erstattung verwenden wir dieselbe Zahlungsmethode, die Sie bei der ursprünglichen Transaktion gewählt haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich einer anderen Erstattungsform zugestimmt. Bei Rückerstattung entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

Wir können die Erstattung zurückhalten, bis die Ware wieder bei uns eingegangen ist oder Sie den Nachweis für die Rücksendung der Ware erbracht haben, wobei das jeweils frühere Ereignis ausschlaggebend ist.

Sie müssen die Ware unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie Ihre Widerrufsmitteilung an die hier angegebene Adresse gesendet haben, zurückschicken. Zur fristgerechten Rückgabe reicht es aus, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen zurückschicken. Weitere Informationen sowie Hilfe bei der Rücksendung von bestellten Artikeln finden Sie hier.

Wir übernehmen die Kosten für Warenrücksendungen.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen Gebrauch der Ware zurückzuführen ist, der über das für die Überprüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware notwendige Maß hinausgeht.

Sie müssen sich nach besten Kräften bemühen, die Produkte im Originalzustand sowie originalverpackt unter Beifügung des Rücksendescheins zurückzuschicken.

Bitte beachten Sie, dass bei vollständiger Zahlung mit Geschenkkarte der Bestellwert auch nur in Form einer Geschenkkarte erstattet werden kann. Wurde nur ein Teil des Bestellwerts mit Geschenkkarte beglichen, wird der Betrag, den Sie mit der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode bezahlt haben, zuerst über dieselbe Zahlungsmethode erstattet. Etwaige Restbeträge werden anschließend wieder auf die Geschenkkarte geladen.

Gutscheine und personalisierte Produkte sind grundsätzlich vom Umtausch oder von der Rückgabe ausgeschlossen.

Wenn Sie nur einen Teil einer Bestellung zurückschicken möchten, für die Sie eine Preisermäßigung oder ein Sonderangebot genutzt haben, richtet sich der Erstattungsbetrag nach dem Mindestbestellwert für das betreffende Angebot. Der Wert der Preisermäßigung wird entsprechend angepasst und nur der Betrag, der sich auf den zurückgeschickten Artikel bezieht, wird zurückerstattet. Wenn der Gesamtbetrag durch die retournierten Artikel den Mindestbestellwert des Angebots unterschreitet, wird der ermäßigte Betrag vom Erstattungsbetrag abgezogen. Zum Beispiel wird ein Preisnachlass von 10 % (bei einem Mindestbestellwert von 100 EUR) nicht mehr angewendet, wenn der Bestellwert nach der Rücksendung von Artikeln den Gesamtbestellwert von 100 EUR unterschreitet. Bei Werbeaktionen mit gestaffelten Preisen wird immer der jeweils niedrigste Preis zurückerstattet.

10. Gewährleistung

Wenn die gelieferte Ware Mängel aufweist, können Sie nach eigenem Ermessen die Aufhebung des Vertrags oder – sofern die Artikel noch lieferbar sind – die Ersetzung durch fehlerfreie Produkte desselben Typs verlangen. Eine darüber hinausgehende selbstständige Garantie wird nicht gewährt.

Für die Inanspruchnahme von After Sale Services wenden Sie sich bitte an die folgende E‑Mail-Adresse: info@atelierswarovski.com

Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Erhalt der Ware.

11. Haftung

Die Swarovski Crystal Online AG haftet Ihnen gegenüber nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden.

Diese Haftungsbeschränkung gilt für alle Schadensersatzansprüche und unabhängig vom Rechtsgrund, einschließlich unerlaubter Handlungen. Sie gilt nicht für eine eventuelle Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, Eigenschaftszusicherung oder die Verletzung von Leib und Leben.

Der Haftungsausschluss oder die Haftungsbeschränkung für Schadensersatz gemäß den vorstehenden Absätzen gilt auch für etwaige Ansprüche gegen Mitarbeiter oder Vertreter der Swarovski Crystal Online AG.

12. Salvatorische Klausel

Sollte eine der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig oder nicht durchsetzbar sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt.

13. Abtretungsverbot

Sie dürfen Ihre Rechte im Rahmen dieses Vertrags nur mit Zustimmung der Swarovski Crystal Online AG an Dritte abtreten.

14. Anwendbares Recht

Verträge, die unter Einbeziehung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossen werden, unterliegen schweizerischem Recht unter Ausschluss etwaiger Verweisungen auf ausländisches Recht. Das UN-Kaufrecht findet keine Anwendung. Diese Rechtswahl gilt nur insoweit, als zwingende Rechtsbestimmungen des Landes, in dem sich der gewöhnliche Aufenthaltsort des Verbrauchers befindet, dem nicht entgegenstehen. Zürich ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten, die sich aus oder in Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben. Die Swarovski Crystal Online AG ist auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.

Welcome to Atelier Swarovski
To begin shopping, please select your country below.
Select your store below.