UNSERE ENGAGEMENT FÜR DIE SUSTAINABLE DEVELOPMENT GOALS (SDGS)

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainability Development Goals, SDGs) der Vereinten Nationen stellen eine umfassende Aufforderung dar, Armut zu beenden, die Erde zu schützen und Sicherheit und Wohlstand für alle Menschen zu gewährleisten. Als verantwortungsbewusstes Unternehmen müssen wir auf unseren bestehenden Bemühungen aufbauen und die Nachhaltigkeit ausweiten. Natürlich sind alle 17 SDGs wichtig. Dennoch sind wir der Ansicht, dass wir deutliche Veränderungen erreichen, indem wir uns auf die am meisten mit unserem Geschäft und unseren Kunden verbundenen Ziele konzentrieren:

SDG 4: Hochwertige Bildung
SDG 5: Geschlechtergleichstellung
SDG 6: Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen
SDG 7: Bezahlbare und saubere Energie
SDG 8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
SDG 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion
SDG 14 Leben unter Wasser
SDG 15: Leben an Land
SDG 17: Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

MEHR ERFAHREN

SO FÖRDERN WIR VERÄNDERUNG

Als Teil unserer Frühlings-/Sommerkampagne 2020 hat Atelier Swarovski über eine weltweite Partnerschaft mit „The Nature Conservancy“ und dem „St. Vincent and the Grenadines Environment Fund“ mit drei Kollaborationen die Bedeutung des Naturschutzes hervorgehoben: Botanical Jewels von Penélope Cruz, Beautiful Earth von Susan Rockefeller, und Sea Life von Catherine Prevost. Diese atemberaubenden Kollektionen passen zu SDG 14: Leben unter Wasser und SDG 15: Leben an Land. Diese Kollektionen zeigen, dass die schönen Schmuckstücke aus der Zusammenarbeit mit Partnern und unseren Experten nicht nur gut aussehen, sondern auch gutes tun.

Darüber hinaus unterstützt Swarovski als globales Unternehmen die SDGs auf viele weitere Arten. Swarovski unterstützt SDG 5: Geschlechtergleichstellung über unser Geschäft, unsere Lieferkette und die breite Gesellschaft hinweg; SDG 6: Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen mit dem Swarovski Waterschool-Programm, dass bereits eine halbe Million Kinder weltweit erreicht hat; SDG 7: Bezahlbare und saubere Energie mit einer Stromversorgung, die zu einem Drittel aus erneuerbaren Energien besteht; SDG 8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum durch den Besitz unserer Produktionsstandorte, um eine gesunde Arbeitsumgebung für unsere Mitarbeiter zu gewährleisten; und SDG 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion durch das Angebot von nachhaltig hergestelltem Kristall und Schmuck.

MEHR ERFAHREN


Mehr über die SDGs erfahren Sie auf der Webseite der Vereinten Nationen




water school

Mehr über die Verpflichtung von Swarovski zu einer nachhaltigen Wassernutzung erfahren

WATERSCHOOL-Dokumentation ansehen




water school

Mehr über die Verpflichtung von Swarovski zu Kultur und Kreativität, menschliche Unterstützung und Achtung erfahren.




one x one

Mehr entdecken zu One X One: Die nachhaltige Design-Initiative

Welcome to Atelier Swarovski